Arbeitsspeicher kaufen – Schritt für Schritt Anleitung um den perfekten Arbeitsspeicher zu finden.

Den richtigen Arbeitsspeicher kaufen klingt schwerer als es ist. In unserem Arbeitsspeicher Test 2017 – Ratgeber haben wir bereits die wichtigsten Aspekte zusammengefasst, die beim Arbeitsspeicher Kaufen berücksichtigt werden müssen. Da sich der Arbeitsspeicher danach richtet, welches Mainboard und welcher Prozessor verbaut ist, haben wir hierfür zwei Produkte heraus gesucht, an Hand derer wir alle Schritte genau erklären. CPU: Intel Core i7-6700K  Mainbaord: Asus ROG Maximus VIII Hero Gaming 

Intel i7 + Asus ROG

* Preis wurde zuletzt am 24. September 2017 um 21:43 Uhr aktualisiert


Marke Intel
Marke Intel
Modell Core i7 6700K
Taktung 4.0 GHz
Anzahl der Kerne 4

* Preis wurde zuletzt am 24. September 2017 um 21:42 Uhr aktualisiert

 

Mainboard:

arbeitsspeicher kaufen - mainboard daten

Quelle: asus.com

Als erstes sollte geklärt werden, welche Generation RAM überhaupt mit dem Mainboard kompatible ist. Die beiden gängigsten Varianten heutzutage sind DDR3 und DDR4. Um heraus zu finden welche RAM-Riegel auf dein Mainboard passen, sollte ein Blick in das Bedienungshandbuch des Mainboards geworfen werden. Alternativ kann diese Information, wenn die genaue Bezeichnung des Mainboards bekannt ist, auch über die Homepage des Herstellers abgerufen werden. In unserem Beispiel kennen wir die genaue Bezeichnung des Mainbords und rufen dieses dementsprechend auf der Hersteller Seite von Asus auf. Nach kurzem scrollen finden wir die Spezifikationen des Mainboards aufgelistet. Unter anderem auch die für den Arbeitsspeicher Kauf so wichtige Information über den kompatiblen Arbeitsspeicher. In unserem Fall brauchen wir also DDR4 Arbeitsspeicher und das Mainboard unterstützt diesen mit bis zu 3600MHz (ohne Übertaktung)   Beim Arbeitsspeicher Kaufen sind das erst einmal die beiden wichtigen Informationen, die wir vom Mainboard benötigen.  

 

 

 

Prozessor:

Auch vom Prozessor brauchen wir ein paar Informationen um den richten Arbeitsspeicher kaufen zu können. Über die RAM-Generation musst du dir dabei keine Sorgen mehr machen, da auf arbeitsspeicher kaufen - i7 6700KMainboards niemals ein CPU-Sockel verbaut ist, welcher CPUs zulässt, die die vom Mainboard verwendete RAM-Generation nicht unterstützt.  Die zentrale Information die wir vor dem Arbeitsspeicher kaufen vom Prozessor brauchen, ist die maximale Taktrate des Arbeitsspeichers, die die CPU unterstützt. Das ist ein sehr wichtiger Aspekt, da der Arbeitsspeicher im besten Fall mit der maximal unterstützten Frequenz gekauft wird, um eine maximale Leistung von CPU und Arbeitsspeicher zu gewährleisten.   Wenn der Arbeitsspeicher höher getaktet ist als die maximale Taktung der CPU, kann der Arbeitsspeicher nicht seine volle Leistung liefern, da zum Beispiel nur 1333MHz anstatt 1600MHz von der CPU genutzt werden können.  

Die Taktung der CPU beschreibt einen anderen Wert als die hier gemeinte maximale unterstützte Taktrate des Arbeitsspeichers!

  Wenn du einen Arbeitsspeicher kaufst, der mit 1333MHz getaktet ist und deine CPU aber bis zu 1600MHz unterstützt, kann diese wiederum nicht die volle Leistung entfalten. Im besten Fall entspricht die Taktrate des Arbeitsspeichers also der maximalen von der CPU unterstützten Taktrate.   Auch bei unserer CPU kennen wir die genaue Bezeichnung, deshalb schauen wir die Spezifikationen wieder auf der Homepage des Herstellers nach. Beim hier verwendeten Intel Prozessor sind die Spezifikationen sehr übersichtlich dargestellt. Unter dem Punkt „Speicherspezifikationen“ finden wir alle für uns wichtigen Informationen beim Arbeitsspeicher Kaufen, die wir von der CPU benötigen.  

arbeitsspeicher kaufen - cpu daten

Quelle: ark.intel.com/

  Doch was bedeuten die dargestellten Informationen genau?

  • Die max. Speichergröße gibt an wie viele Gigabyte Arbeitsspeicher maximal von dem Prozessor unterstützt werden. Im Fall vom i7 6700K wären das 64GB
  • Der Punkt „Speichertypen“ ist der interessanteste Punkt, nach dem wir Primär gesucht haben. Doch was genau bedeutet „DDR4-1866/2133, DDR3L-1333/1600“? Grundsätzlich bedeutet das, dass der Prozessor DDR4 Arbeitsspeicher mit einer Taktung von 1866MHz und 2133MHz unterstützt, sowie DDR3L Arbeitsspeicher mit einer Taktung von 1333MHz und 1600MHz.

Wie wir schon von unserem Mainboard wissen, brauchen wir DDR4 Arbeitsspeicher, also haben wir die Auswahl zwischen Modulen mit 1866MHz Taktung und 2133MHz Taktung. DDRL Ram wird in Notebooks verbaut und wäre auch nicht mit dem Mainboard kompatibel.

  • Die letzte wichtige Information ist die „max. Anzahl der Speicherkanäle“, in unserem Fall 2. Das heißt, dass maximal 2 Speichermodule gleichzeitig vom Prozessor genutzt werden können. Natürlich können trotzdem zum Beispiel 4 Module installiert werden, diese erhöhen die Leistung allerdings nicht weiter, sondern dienen lediglich zur Speichererweiterung.

  Somit haben wir alle relevanten Informationen, die wir beim Arbeitsspeicher Kaufen benötigen, zusammen. Wir brauchen DDR4 Speicher, mit einer Taktung von 1866MHz oder 2133MHz. Maximal können wir 64GB Arbeitsspeicher verbauen und dieser wird am besten im Dual-Channel Design verbaut.   Als Beispiel könnte dieser Arbeitsspeicher bedenkenlos verbaut werden:

HyperX Fury DDR4 8GB-64GB


Typ DDR4 8GB, HyperX
Marke HyperX
Art DDR4
Größe 8GB
Frequenz 2133 MHz
CL-Wert 14

* Preis wurde zuletzt am 2. Februar 2017 um 21:28 Uhr aktualisiert


Typ DDR4 16GB, HyperX
Marke HyperX
Art DDR4
Größe 16GB
Frequenz 2133 MHz
CL-Wert 14

€ 127,91 * inkl. MwSt.

Produktbeschreibung › Preis bei prüfen*

* Preis wurde zuletzt am 2. Februar 2017 um 21:31 Uhr aktualisiert


Typ DDR4 32GB, HyperX
Marke HyperX
Art DDR4
Größe 32GB
Frequenz 2133 MHz
CL-Wert 14

€ 256,61 * inkl. MwSt.

Produktbeschreibung › Preis bei prüfen*

* Preis wurde zuletzt am 2. Februar 2017 um 21:28 Uhr aktualisiert


Typ DDR4 64GB, HyperX
Marke HyperX
Art DDR4
Größe 64GB
Frequenz 2133 MHz
CL-Wert 14

€ 508,80 * inkl. MwSt.

Produktbeschreibung › Preis bei prüfen*

* Preis wurde zuletzt am 28. Mai 2017 um 17:10 Uhr aktualisiert

Am besten nutzt du unseren interaktiven Produktfilter beim Arbeitsspeicher Kaufen, um den richtigen Arbeitsspeicher für dich zu finden oder du suchst in unseren übersichtlichen Kategorien.